Den Flyer 2012 und eine Terminübersicht finden Sie am Seitenende Öffnet internen Link im aktuellen Fensternach unten

Abschlusstour am 07.10.2012

Bei kühlen 7 Grad trafen sich 18 Radler am VW-Bad zur Saisonabschlusstour. Durch den Stadtwald führte die Route über Barnstorf nach Waldhof, wo die erste Vorsitzende die Tourteilnehmer mit erfrischenden Getränken erwartete. Nach einer kurzen Pause ging es durch den Wald weiter über Almke, Volkmarsdorf, Rümmer und das Hehlinger Holz nach Reislingen. Dort erwartete die Radler ein leckeres Grillbufett im Tennisverein. Nach ein paar gemütlichen Stunden verabschiedete sich die Runde in die Wintersaison.

Feierabendtour am 13.09.2012

20 Radler plus Hund "Nudel" trafen sich zur letzten Feierabendtour in dieser Saison. Die Strecke führte Richtung Danndorf in den Drömling. Es wurde ein kurzes Stück auf dem Allerradweg gefahren. Am Katharinenbach entlang ging es Richtung Wendschott nach Velstove. Von dort radelten wir Richtung Kreuzheide am Waldfriedhof vorbei durch das kleine Wäldchen in der Tiergartenbreite zum Restaurant "Alter Wolf", wo die Tour nach ca. 20 km in geselliger Runde ausklang. Einige Radler beteiligen sich am "Stadtradeln". Ihre gefahrenen Kilometer werden dazu beitragen, die Gesamtleistung der Stadt Wolfsburg weiter zu verbessern.

Große Elmtour am 09.09.2012

Der ADFC-Wolfsburg veranstaltete am Sonntag, den 09.09.2012 eine sportliche Tagestour von 110 km Länge durch den Elm. Die Gruppe startete um 9 Uhr am VW-Bad mit 8 Teilnehmern - 7 Männern und einer Frau - in einen sommerlich heißen Septembertag. Die Tour führte über Ochsendorf - Süpplingen bei frischem Gegenwind nach Schöningen. Die nette und kameradschaftliche Atmosphäre in der Gruppe zeigte sich auch in der abwechselnden Führungsarbeit. Nach einer kurzen Rast im Schöninger Stadtpark ging es bergauf über die Elmhochstraße zum Tetzelstein und über das Reitlingstal zurück nach Wolfsburg. Alle Teilnehmer haben das Ziel bei einem Durchschnitt von gut 20 km/h wohlbehalten erreicht und wir alle hatten viel Spaß an dieser Tour!
Die Kartenansicht der gefahrenen Strecke gibt's hier.

Tagestour "Rund um Wolfsburg" am 02.09.2012

Bei bestem Radelwetter starteten 20 Teilnehmer am Allersee zur Tagestour "Rund um Wolfsburg". Die altersmäßig gut gemischte Gruppe mit Gästen und Erstteilnehmern ließ sich gut führen und im hügeligen Gelände zwischen Steimker Berg, Barnstorf und Detmerode gab es trotz der anstrengenden Strecke keine Probleme. Die Trinkpause an den Hattorfer Teichen hatten sich alle verdient. Nach der Unterquerung der A39 folgten wir der Mühlenriede bis Ehmen und dann ging es nordwärts durch den Kerksiek nach Fallersleben und von dort wieder an der Riede entlang bis Sülfeld. Nach der Querung der Bahnstrecken konnten wir von der Kanalbrücke auf das Baugelände für den neuen Hafen am Mittellandkanal blicken. Weiter ging es durch den Ilkerbruch bis in das große Waldgebiet am Allerkanal. Dort ließen wir uns an einem sonnigen Plätzchen die mitgebrachte Verpflegung schmecken. Über Weyhausen und an Warmenau vorbei folgten wir einem wenig bekannten Weg entlang der Kleinen Aller. Ab Brackstedt schwenkten wir mehr in östliche Richtung, vorbei an der Biogasanlage der WEB, durch die Felder für die Abwasserverregnung bis nach Wendschott. Im Niedersachsenhaus warteten schon Werner Scholz und seine Frau mit einem erfrischenden Glas Wasser. Der Dorfverein hat hier in vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit ein Kleinod geschaffen, daß die Bau- und Lebesweise der Landbevölkerung in den letzten drei Jahrhunderten dokumentiert. Nach einer Führung mit vielen interessanten Hinweisen auf die Lebensbedingungen unserer Vorfahren starteten wir zum Rückweg nach Wolfsburg. Entlang der Vorsfelder Westumgehung ging es noch einmal am Allersee vorbei bis in den Hellwinkel. Im "Cafe´ Schau ins Land", im 16. Stock des Diakonie-Hochhauses, genossen viele Teilnehmer den selbstgebackenen Kuchen und zum Abschluß der Veranstaltung die gute Aussicht über das umradelte Stadtgebiet.


Kleine Elmtour am 19.08.2012

Der ADFC-Wolfsburg veranstaltete am Sonntag, den 19.08.2012 eine sportliche Tagestour von 70 km Länge durch den Elm. Tourenleiter Axel Kuba startete um 10 Uhr am VW-Bad mit 4 Teilnehmern in den heißen Sommertag. Die Tour führte über Hattorf-Rotenkamp-Lauingen auf Landstraßen zunächst nach Königslutter. Nach einer besinnlichen Besichtigung des Euthanasie- Mahnmals auf dem Gelände der psychiatrischen Klinik legten die Teilnehmer eine Trinkpause im Schatten der 800-1000-jährigen Kaiser-Lothar-Linde - eines der bedeutendsten Naturdenkmäler unserer Region - ein. Von hier ging es bergauf zum Tetzelstein mit einer zweiten Pause, um ausgeschwitzte Mineralien und Flüssigkeit aufzufüllen. Der Rückweg führte die Gruppe durch das Reitlingstal über Destedt-Gardessen-Wohld über einen schattigen Waldweg nach Beienrode und zurück nach Wolfsburg. Am Ziel war die Gruppe froh, bei angemessenem Tempo der hochsommerlichen Hitze von über 30°C getrotzt zu haben. Zur großen Elmtour (110 km) am 09.09.2012 wird es sicher nicht wieder so heiß werden.

Gemütliche Feierabendtour am 15.08.2012

Der ADFC-Wolfsburg veranstaltete am Mittwoch, den 15. August eine gemütliche Feierabendtour. Erstmals startete eine Tour am Detmeroder Teich. Tourleiter Axel Kuba führte die 16 Radlerinnen und Radler an den Hattorfer Teichen vorbei über Hattorf durch das Beienroder Holz nach Flechtorf in das Hohnstedter Holz an die Mühlenriede. Die Teilnehmer konnten bei herrlichem Sommerabendwetter das schöne süd-westliche Umland genießen. Nach einer kurzen Besichtigung eines Rastplatzes an der renaturierten Mühlenriede ließ der Großteil der Gruppe die schöne Tour in Mörse im Café Schrill gemütlich ausklingen.
Hier sehen Sie die gefahrene Strecke auf der Karte .

Tagestour Flechtingen am 05.08.2012

17 Teilnehmer trafen sich um 9.00 Uhr am VW-Bad und starteten bei leichtem Regen. Über Nordsteimke, Hehlingen, mit einem kurzen Halt am Roland, der zur 900 Jahr-Feier aufgestellt wurde, Rümmer, Volkmarsdorf, Klein Sisbeck, Querenhorst ging es ab Döhren auf dem Aller-Elbe-Radweg nach Flechtingen. An der historischen Wassermühle erwartete uns Herr Pieper vom Heimat- und Mühlenverein und informierte ausführlich über die Mühle und Flechtingen. Anschließend konnte sich die Gruppe in Eckardts Gasthaus stärken. Bei strahlendem Sonnenschein, der die Radler auf der Rückfahrt über Mackendorf, Papenrode, Groß Twülpstedt, Rümmer und Hehlingen begleitete, endete die Fahrt nach ca. 75 km für einige Teilnehmer im Lindenhof in Nordsteimke.

Hier können Sie sich die gefahrene Strecke auf der Karte ansehen.

Neubürgertour auf Südroute am Samstag, 14.07.2012

Wegen der vielen kräftigen Regenschauer mußte die Neubürgertour nach 10 km abgebrochen werden. Wir haben es leider nur bis Westhagen geschafft, dann sind alle 6 Teilnehmer auf kürzestem Wege wieder heimgeradelt. Schade, aber auf der "Hospiz-Tour" am 16. September haben wir sicherlich auch die Möglichkeit, in die südlichen Regionen der Stadt zu fahren..

Tagestour nach Diesdorf am 08.07.2012

17 Radler, 8 aktive und 9 Nichtmitglieder, darunter erstmals ein E-Biker, trafen sich am Sonntag, den 08.07.2012, zur Radtour ins Bauernhaus-Museum nach Diesdorf.


Los ging es am Allersee auf dem Allerradweg nach Oebisfelde, wo ein Bus wartete, der uns nach Rohrberg brachte und von dort über sehr schöne Nebenstrecken mit dem Rad weiter zum Museum. Nach der Besichtigung einer alten Bockwind- Mühle mit Führung und einem Rundgang, der durch einen heftigen Regenschauer unterbrochen wurde, fuhren wir zum Kaffeetrinken ins Altmärkische Cafe. Die Rücktour starteten wir um ca. 15:30 Uhr. Nach etwa 50 km (bzw. 82 Radkilometern) bei Sonnenschein und trockenem Wetter endete die Radtour dann wieder am Allersee. Allen hat es gut gefallen und sie werden sicher wieder mal dabei sein, was auch die Tourenleiter freuen würde.
Die gefahrene Strecke können Sie sich hier auf der Karte ansehen.

Familientour am 01.07.2012

Zur ersten Familienradtour des ADFC kamen 3 Kinder im Alter von 3, 5 und 6 Jahren mit ihren Großeltern und Eltern zum Start am VW-Bad. Über den Steimkerberg ging die Tour auf ruhigen Wegen nach Reislingen zum Windberg, wo beim Spielplatz das erste Mal gehalten wurde. Weiter führte die Tour durch den Bötzel nach Neuhaus. Unter der großen Eiche auf dem Burghof wurde Picknick gemacht. Anschließend berichtete Herr Aulich vom Freundeskreis der Burg Neuhaus Interessantes über die Burg und zeigte einige auch für die Kinder interessante Exponate im Burgmuseum. Danach startete die Gruppe zur Rückreise über Nordsteimke. Alle waren begeistert und warten auf die nächste Radtour.

Spargeltour nach Bergfeld am 03.06.2012

28 Radler trafen sich am Kolumbianischen Pavillon zur Spargeltour nach Bergfeld. Unter der Leitung von Hanns Ihrig fuhren sie über Jembke, Bokensdorf am Golfplatz vorbei durch die Feldmark zum Gasthaus "Zur Post", wo ein reichhaltiges Essen auf sie wartete. Die Rücktour mußten sie leider bei Regen antreten, darum wählten sie den kürzesten Heimweg, der nach ca. 50 km endete.

Tour auf dem Grenzlehrpfad am 06.05.2012

Bei kühlen 10 Grad trafen sich 19 Radler am Kolumbianischen Pavillon und fuhren über Kreuzheide, Hoitlingen und Tiddische in das Ehraer Holz. Nach einer kurzen Rast ging es weiter nach Tülau und Zicherie/Böckwitz. Dort erwarterte sie ein ehemaliger Einwohner, er wohnte bis 1952 in Böckwitz. Mit vielen privaten Informationen zeigte er im Grenzlandmuseum, mit welchem Aufwand und technischen Methoden die Grenztruppen der DDR die Grenze schützten. Im Backhaus des Bauernmuseums war eine Kaffeetafel vorbereitet, die Radler ließen sich den Zuckerkuchen schmecken. Nach ca. einer Stunde fuhr die Gruppe gemeinsam mit dem Fremdenführer auf den Grenzlehrpfad. An der Gedenktafel für den 1961 erschossenen Journalisten endete die sehr informative Grenzlandtour. Die Teilnehmer fuhren anschließend über Kaiserwinkel und den Lehrpfad Drömling nach Rühen, wo sie am Kanal entlang nach Vorsfelde fuhren. Dort trennte sich die Gruppe. Ein kleiner Kreis beendete die Tour im PumpHuus.
Hier können Sie sich die gefahrene Strecke bei GPSies auf der Karte ansehen.

Feierabendtour am 25.04.2012

24 Radler trafen sich am Kolumbianischen Pavillon und fuhren am Mittellandkanal entlang in den Vorsfelder Drömling. An der Aller entlang ging die Tour über Danndorf in das Hehlinger Holz nach Neuhaus und Reislingen, wo im Kegelheim "Helena" nach ca. 20 km und 2 Stunden die Fahrt endete.

NABU Storchenradroute am 22.04.2012

Alle Foto's in diesem Bericht von Michael Paschkowiack

Der NABU Kreisverband Gifhorn eröffnete die Storchenradrouten Wolfsburg, Gifhorn und Hankensbüttel während des Storchenfestes im Artenschutzzentrum Leiferde. 14 Radler trafen sich am Allersee und fuhren gegen den Wind Richtung Westen, wo bereits am Mittellandkanal in Fallersleben noch 8 weitere Mitfahrerinnen auf die Gruppe warteten. Nach der Reparatur einer Reifenpanne fuhr die Gruppe zum Ilkerbruch zum ersten Storchennest auf dieser Strecke. Auf dem Weg bis Leiferde kamen sie an 3 weiteren Nestern zwischen Allerbüttel und Calberlah und in Ribbesbüttel vorbei. Informationsstafeln erläuterten die Bruterfolge der letzten Jahre. Im Artenschutzzentrum wurde die Gruppe schon von Radlern des ADFC Gifhorn und Braunschweig erwartet. Nach der offiziellen Eröffnung durch den NABU erfrischten sich die Fahrer an den Imbißständen und besichtigten die Anlage. Sie waren erstaunt über die Vielzahl und Vielfalt der Vögel, die dort eine neue Heimat gefunden haben. Gegen 15.00 Uhr machte sich die Gruppe wieder auf den Heimweg. In Isenbüttel überraschte sie Regen, der sie bis Fallersleben begleitete. Trotz des schlechter werdenden Wetters war es eine informative und lehrreiche Tour, die allen gefallen hat.

Saisoneröffnung am 15.04.2012

Zur Saisoneröffnung hatten sich ungewöhnlich viele Teilnehmer eingefunden. 55 Radler fuhren bei herrlichem Sonnenschein am Mittellandkanal entlang über Grafhorst und Breitenrode zur Kanalbrücke Buchhorst, wo ein Ranger des Naturparks die Radler erwartete und sie zum Informationszentrum Kämkerhorst begleitete. Dort legte die Gruppe eine längere Pause ein, um sich anschließend gestärkt wieder auf den Rückweg zu begeben. Entlang der Ohre, des Wilhelmkanals und des Mittellandkanals fuhren die Radler zur Gaststätte am Kanal in Rühen, wo in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen die Tour nach ca. 70 km beendet wurde.

Hier können Sie sich die gefahrene Strecke auf der Karte ansehen.

Termin

Tourinfo

Tempo

Tourenleiter

So, 15. April
10:00 Uhr
Pavillon

Bericht...

Tagestour
Frühling im Drömling

**

Hanns Ihrig

So, 22. April
09:30 Uhr
Pavillon

Bericht...

Storchenradroute

***

Ingrid + Holger Seiler

Mi, 25. April
18:00 Uhr
Pavillon

Bericht...

Feierabendtour

*

Ingrid + Holger Seiler

So, 06. Mai
10:00 Uhr
Pavillon

Bericht

Tagestour
Grenzlehrpfad Zicherie/Böckwitz

**

Ingrid + Holger Seiler

Mi, 09. Mai
18:00 Uhr
Pavillon

Feierabendtour

*

Rüdiger Burghardt

Sa, 12. Mai
14:00 Uhr
Schloss Wolfsburg

Neubürgertour
Stadtrundfahrt

*

Rüdiger Burghardt

Mi, 23. Mai
18:00 Uhr
Freibad Fallersleben

Feierabendtour
Rieseberg

***

Christian Klüting

So, 03. Juni
10:00 Uhr
Pavillon
Bericht...

Tagestour
Spargeltour nach Bergfeld

**

Hanns Ihrig

Mi, 13. Juni
18:00 Uhr
Freibad Fallersleben

Feierabendtour
Nördl. Braunschweiger Land
Achtung! neuer Termin Ursprünglicher Termin war 20.06.12

***

Christian Klüting

So, 17. Juni
10:00 Uhr
VW-Bad

Tagestour
Entlang des Kanals nach Westen

***

Maike Neumann-Balzereit

Mi, 20. Juni
18:00 Uhr
Pavillon

Feierabendtour
Werdertour
Achtung! neuer Termin Ursprünglicher Termin war 13.06.12

*

Rüdiger Burghardt

So, 24. Jun
11:00 Uhr
Freibad Fallersleben

Tag der Braunschweigischen Landschaft

Rüdiger Burghardt

So, 01. Juli
11:00 Uhr
VW-Bad

Bericht

ADFC-Tour für Familien mit Kindern

*

Maike Neumann-Balzereit

So, 08. Juli
09:00 Uhr
Pavillon

Bericht...

Tagestour
Museumsdorf Diesdorf

**

Ingrid + Holger Seiler

Mi, 11. Juli
18:00 Uhr
VW-Bad

Feierabendtour
Wolfsburger Südosten

***

Maike Neumann-Balzereit

Sa, 14. Juli
14:00 Uhr
Rathaus

Bericht...

Neubürgertour
Südroute

*

Rüdiger Burghardt

Do, 19. Juli
18:00 Uhr
Pavillon

Feierabendtour

*

Hanns Ihrig

So, 22. Juli
09:00 Uhr
Freibad Fallersleben

Tagestour
Gifhorner Runde

***

Christian Klüting

So, 05. August
09:00 Uhr
VW-Bad

Bericht...

Tagestour
Flechtingen

**

Ingrid + Holger Seiler

Mi, 15. August
18:00 Uhr
Parkplatz Detmerode

Bericht...

Feierabendtour
Südliches Umland

*

Axel Kuba

So, 19. August
10:00 Uhr
VW-Bad

Bericht...

Tagestour
Kleine Elmtour

***

Axel Kuba

So, 02. September
10:00 Uhr
Pavillon

Bericht...

Tagestour
Rund um Wolfsburg

**

Rüdiger Burghardt

So, 09. September
09:00 Uhr
VW-Bad

Bericht...

Tagestour
Große Elmtour

****

Axel Kuba

Do, 13. September
18:00 Uhr
Pavillon

Bericht...

Feierabendtour

*

Hanns Ihrig

So, 16. September
10:00 Uhr


Hospiztour
findet aus organisatorischen Gründen erst 2013 statt

*

Rüdiger Burghardt

Sa, 22. September
10:00 Uhr

Radtour im Rahmen Agenda 21-Tag

*

September


Tour mit Studenten

**

Christian Klüting

So, 07. Oktober
10:00 Uhr
VW-Bad

Bericht...

Saisonabschluss

**

Hanns Ihrig

* = langsam (12-15 km/h), ** = mittel (15-18 km/h), *** = zügig (19-21 km/h). **** = sportlich (22-25 km/h)

Stand: 08.10.2012

© 2019 ADFC Wolfsburg